Hinweis Kinderbetreuung

Unsere Kindertageseinrichtungen in Beckeln, Colnrade, Dünsen, Groß Ippener, Harpstedt, und Kirchseelte sind ab dem 11.01. - 07.03.2021 geschlossen.

Eine Notbetreuung ist vom 12.01. - 07.03.2021 möglich.

Die erforderlichen Antragsunterlagen und Hinweise:


- Informationsschreiben

- Checkliste (=Antrag)

- Arbeitgeberbescheinigung

Anträge an Samtgemeinde Harpstedt
oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontakt

Samtgemeinde Harpstedt
Amtsfreiheit 1
27243 Harpstedt
Telefon 04244 / 82-0
Fax 04244 / 82 29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten Amtshof

Montag bis Freitag

08:00 bis 12:00 Uhr


Montag

14:00 bis 16:00 Uhr


Mittwoch

hat das Sozialamt geschlossen


Donnerstag

14:00 bis 17:00 Uhr

 

Der Zugang zum Amtshof ist nur für vereinbarte Termine möglich.
Bitte telefonisch vorab vereinbaren unter 04244 / 82-0.

 

In Harpstedt wird jetzt die derzeit zweigruppige Kindertagesstätte Zwergnase baulich um drei weitere Gruppen erweitert. Gerechnet wird mit einer Fertigstellung der Baumaßnahmen bis zum Beginn des Kindergartenjahres 2021/22. In der Einrichtung werden dann voraussichtlich zwei Kindergartengruppen und drei Krippengruppen betreut werden. Die Einrichtung wird viele Möglichkeiten der pädagogischen Arbeit bieten. Für die Umsetzung brauchen wir Sie!

Die Samtgemeinde Harpstedt sucht deshalb spätestens zum Beginn des Kindergartenjahres 2021/2022 für die personelle Betreuung der Krippen- und Regelgruppen folgende Fachkräfte:

Erzieher (m/w/d) und Sozialassistenten (m/w/d)

Es werden Stellen als Gruppenleitungen und als Zweit- bzw. Drittkräfte besetzt. Abhängig von den noch festzulegenden Betreuungszeiten handelt es sich um unbefristete Teilzeit- bzw. Vollzeitstellen.

Wünschenswert sind bereits erworbene Erfahrungen in der Kindertagesstättenarbeit. Angesprochen sind aber auch Bewerberinnen und Bewerber, die in diesem Jahr ihren Abschluss machen werden. Für den Krippenbereich wird eine Fortbildung zur Fachkraft (Kleinstkindpädagogik/ frühe Bildung) vorausgesetzt bzw. die Bereitschaft, sich entsprechend weiterzubilden.

Bewerberinnen und Bewerber haben die Chance, an der Planung der Einrichtung und der Weiterentwicklung der Konzeption aktiv mitzuwirken.

Die Arbeitsverhältnisse richten sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe S 8a bzw. S 3. Neben interessanten Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterbildung werden die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen nebst betrieblicher Altersvorsorge und Gesundheitsförderung geboten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Richten Sie diese bitte bis zum 05.03.2021 an die

Samtgemeinde Harpstedt, Amtsfreiheit 1, 27243 Harpstedt,
oder per E-Mail im PDF-Format an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.